Nikotin-Mundspray für den Rauchstopp

Oslo,,Norway,-,Feb.,7th,2021:,Spraying,Nicorette,Nicotine,Spray

Beim Nikotin-Mundspray handelt es sich um einen Nikotin-Ersatzstoff, der von Swissmedic für den Rauchstopp zugelassen ist. Er kann schon nach 30 Sekunden ein sehr starkes Rauchverlangen lindern. Die Nikotinabgabe ist intensiv und kurz. Der Mundspray gilt als wirksames Medikament, das die Erfolgschancen für den Tabakentzug verdoppelt. Eine Sprühdosis enthält 1 mg Nikotin. Der Spray kann auch zusammen mit einem Nikotin-Patch verabreicht werden.

chatbot_Nico

Ich teste meine Abhängigkeit

Anwendung

Dosierung

1 bis 2 Sprühstösse alle 30–60 Minuten während 6 Wochen (max. 64 Sprühstosse/Tag). Allmählich ausschleichen. In Woche 12 sollten nicht mehr als 4 Sprühstösse pro Tag angewendet werden.

Wenn Sie den Spray mit einem Patch kombinieren, sollten Sie nicht mehr als 30 Sprühstösse pro Tag anwenden. Bitten Sie einen Rauchentzugs-Experten um Rat.

Wirksamkeit für den Rauchstopp

Die Wirksamkeit des Nikotin-Sprays für den Rauchstopp wurde in einer Studie aus dem Jahr 2020 nachgewiesen, in der 1198 Testpersonen während 6 Monaten begleitet wurden. Die Erfolgschance war doppelt so hoch wie beim Placebo.(1)

Nebenwirkungen

Über folgende unerwünschte Nebenwirkungen wurde berichtet: Schluckauf, Reizungen im Mundbereich, Kopfschmerzen, Übelkeit.

Références

(1) Mitchell Nides, PhD, Tobias Danielsson, BSc, Frederick Saunders, MS, MBA, Roland Perfekt, PhD, Roxanne Kapikian, DrPH, Janice Solla, BA, Scott J Leischow, PhD, Andrew Myers, MD, Efficacy and Safety of a Nicotine Mouth Spray for Smoking Cessation: A Randomized, Multicenter, Controlled Study in a Naturalistic Setting, Nicotine & Tobacco Research, Volume 22, Issue 3, March 2020, Pages 339–345