Ich finde Beschäftigungsstrategien

Alternativen, um Sie vom Rauchen abzulenken

Beschäftigungsstrategien

Entdecken Sie eine Reihe von Strategien, die Sie anwenden können, wenn Sie das Verlangen nach einer Zigarette verspüren.

Rauchen ist häufig mit einer Gewohnheit verbunden (Kaffee trinken, telefonieren, auf den Bus warten). Indem Sie Ihre Gewohnheiten ändern, können Sie Risikosituationen vermeiden.

Die unwiderstehliche Lust zu rauchen – auch Craving genannt -, hält meist nur eine bis drei Minuten an. Beschäftigung ist eine gute Möglichkeit, um dem Verlangen zu widerstehen.

Hier einige praktische Beschäftigungsbeispiele

Sich beschäftigen

icon

Mit Ihrem Mund

  • Trinken Sie ein Glas Wasser
  • Essen Sie ein Stück frisches Obst oder Trockenfrüchte
  • Kauen Sie Kaugummi
  • Putzen Sie sich die Zähne
icon

Mit Ihren Händen

  • Waschen Sie Ihre Hände
  • Spielen Sie mit einem Kugelschreiber oder einem Anti-Stress-Ball
  • Lösen Sie ein Kreuzworträtsel oder machen Sie ein Sudoko
  • Räumen Sie auf
icon

Mit Ihrem Kopf

  • Hören Sie Musik
  • Sprechen Sie mit einer Person in der Nähe oder rufen Sie einen Bekannten an
  • Nehmen Sie etwas zum Lesen zur Hand
  • Denken Sie an etwas Schönes: einen Ausflug, eine Aktivität, Ferien etc.
  • Schauen Sie in den Spiegel und denken Sie darüber nach, wie Sie sich frei vom Tabak fühlen
icon

Mit Ihrem Körper

  • Wechseln Sie den Ort oder die Aktivität
  • Gehen Sie frische Luft schnappen
  • Machen Sie einen Spaziergang oder betätigen Sie sich körperlich (z.B. Liegestütze)
  • Atem- oder Entspannungsübungen machen