Eine bessere Gesundheit: ohne Tabak und Nikotin!

Happy,Family,Father,,Mother,And,Child,Daughter,Launch,A,Kite
gesundheit

9’500 Tote pro Jahr… 26 pro Tag … 1 von 5 ist jünger als 65 Jahre. Das ist die Bilanz des Rauchens in der Schweiz. Nicht zu vergessen die chronischen Krankheiten, das Leiden der Angehörigen und die sozioökonomischen Kosten, die auf 10 Milliarden pro Jahr geschätzt werden.

«Loslassen heisst, die Zügel für sein Leben (wieder) in die Hand nehmen, sich fragen, was wichtig ist und wirklich zählt, erkennen, was unnütz ist. Es ist vergeblich, auf eine Änderung der Umstände zu warten. Schaffe sie lieber selbst.»

Rosette Poletti „Der weg zu einem Befreoten Leben“ (eigene Übersetzung)

So giftig ist diese legale Droge

Der Tabak ist die wichtigste Ursache für vermeidbare Todesfälle und ist dennoch für ein Viertel der Schweizer Bevölkerung Teil des Alltags.

Mehr dazu

Die lange Liste der tabakbedingten Erkrankungen

Herzkrankheiten, Atemwegserkrankungen, Krebs, Kindergesundheit, sexuelle Probleme usw. – Die Liste der direkten gesundheitlichen Auswirkungen des Rauchens ist lang. Viel zu lang.

Mehr dazu

Die Risiken des Passivrauchens

Was ist im passiven Rauch enthalten? Wie kann ich mich dagegen schützen? Und was sagt das Gesetz? Solche Fragen werden hier beantwortet.

Mehr dazu